VERKAUFS- UND LOGISTIKZENTRUM ZURBRÜGGEN IN BIELEFELD

Mit ca. 45.000 m² Gesamtfläche wurde an der Herforder Straße ein Pendant zum vorhandenen Möbelhaus auf der anderen Straßenseite geschaffen.

Eine verglaste Stahlbrücke verbindet über die 4-spurige Bundesstraße hinweg beide Komplexe für die Fußgänger.

Mit einer ganz verglasten Fassadenfront präsentiert sich das Angebot „Junges Wohnen“ auf zwei Ebenen und zeigt im Gegensatz zu den sonst eher geschlossenen Möbelhäusern Transparenz.

Direkt angegliedert ist das Logistikzentrum mit dem Möbelauslieferungslager.

 

Bauherr: Zurbrüggen Controlling GmbH & Co., Hans-Böckler-Straße 4, 59423 Unna

Fertigstellung: 2001

1Bild02.jpg
2turm_links_NEU.jpg
3turm_mitte_NEU.jpg