projekte

SPORT- UND FREIZEITBAD ISHARA IN BIELEFELD

Das neue Sport- und Freizeitbad „ISHARA“ wurde an zentraler Stelle in Bielefeld im neuen Bahnhofsviertel, dem ehemaligen Güterbahnhof, vis á vis vom Hauptbahnhof errichtet in einem neuen Quartier mit ebenfalls neu geschaffenen Verbindungen zu den angrenzenden Stadtteilen.

Der Bahnhof wird über eine großzügige Gleisuntertunnelung beidseitig erschlossen und in die Stadt wesentlich besser integriert.

Moderne Bahnhöfe sind heute längst zu Kommunikationszentren mit Verweilatmosphäre geworden und stehen zugleich für den Aufbruch aus dem Alltag. Auch das Freizeitbad möchte in ein sonniges Abenteuerparadies, wie es der Orient verkörpert, entführen.

 

Bauherr: BBF Bielefelder Bäder- und Freizeiteinrichtungen GmbH & Co. Betriebs KG, Europa Platz 1, 33602 Bielefeld

Fertigstellung: 2000

01_Eingang.jpg
03_Schwimmhalle-1.jpg
04_innen-4.jpg